Dirk Rentz

Liebe Freundinnen und Freunde der CDU Uetze,
sehr geehrte Damen und Herren,

als Gemeindeverbandsvorsitzender begrüße ich Sie auf unserer Homepage der CDU in Uetze. In Zeiten von Informations- und Meinungsflut danke ich Ihnen, wenn Sie die Informationen und die Sicht der Dinge der CDU hier ansehen.

2020 wird bestimmt durch die Corona -Krise, die Angst um die Gesundheit und die täglichen Einschränkungen. Viele erleben auch Ängste vor wirtschaftlichem Schaden. Arbeitsplätze, ganze Firmen, Selbständigkeiten und Vermögen sind in Gefahr. Viele Eltern und Schüler haben Angst in der Bildung abgehängt zu werden.

Das alles muss ernst genommen werden! Und doch gilt: Angst und Panik sind keine guten Ratgeber. Gute CDU-Politik muss die Menschen mitnehmen und faire, durchdachte und erfolgreiche Lösungen suchen. 

Dabei gilt es, auch anderen Ländern, insbesondere unseren Partnern in der Europäischen Union, Hilfe zu leisten und Mut zum Nachmachen guter Lösungen zu wecken. Am Ende gewinnen und verlieren wir zusammen. Dazu brauchen wir technisch-wissenschaftlichen Fortschritt.

Daneben bestehen die großen Aufgaben der letzten Jahre weiter: Beantwortung der Flüchtlingsfrage und Bewältigung des Klimawandels. Auch in der Gemeinde Uetze müssen und werden wir Antworten dazu geben. 

Unsere Haltung in der Flüchtlingsfrage als CDU Uetze: Wir bestimmen nicht, wer zu uns kommen darf. Wer aber da ist, wird in der Zeit bei uns vernünftig, freundlich und fair behandelt!

In der Frage des Klimawandels ist Uetze Vorreiter und hat mehr als andere getan. Uetze erzeugt mehr erneuerbare Energien, als hier verbraucht werden. Wenn es also um weitere Belastungen und "schlechtes-Gewissen-machen" geht: bitte nicht bei uns! 

Ausserdem dürfen unsere Landwirte, die als Nachbarn ja unter uns leben, nicht als Natur- und Klimafeinde diffamiert werden. Wir brauchen sie gerade im ländlichen Raum wie Uetze als Verbündete und wollen sie in ihren berechtigten Interessen unterstützen.

Für die Gemeinde Uetze gilt es jetzt, die notwendigen Investitionen (Vernetzungsstelle haushaltsnaher Dienstleistungen, Schule und Kita Dollbergen, Feuerwehren, Straßen) voran zu treiben.

Sicher, manches könnte schneller gehen. Es dauert, aber es geht voran! Bitte bleiben Sie uns treu.

Ihr Dirk Rentz




 
06.05.2021

In diesem Jahr war alles anders. Es gab wegen der Pandemie kein Maibaumfest. Aber der Maibaum steht trotzdem. Der CDU-Ortsverband Hänigsen, Altmerdingsen, Obershagen hat sich eine Genehmigung von der Gemeinde geholt und die Feuerwehrfreunde Hänigsen gebeten, den Maibaum aufzustellen.

weiter

05.05.2021
CDU Dollbergen
Ganz ohne Öffentlichkeit haben die Frauen und Männer der CDU unter der Anleitung ihres Ortsverbandsvorsitzenden Günter Sundermann den Maibaum an der Friedenseiche in Dollbergen aufgestellt. "Wenn schon kein Maifest ist, so wollen wir doch wenigstens den Maibaum zur Verschönerung aufstellen", so Sundermann. Zu den fleißigen Händen, die mit Corona-Abstand anpackten, gehörten auch die Regionskandidatin Anette Kobbe, Schwüblingsen und Bürgermeisterkandidat Dirk Rentz: "Wir können und wollen doch wegen eines Virus unsere Tradition nicht aufgeben!"“
weiter

30.04.2021

Anlässlich der besonderen Situation der Gastronomie im ländlichen Bereich in der Corona Zeit hatte Dirk Rentz, CDU Vorsitzender und vorgeschlagener Bürgermeisterkandidat für Uetze den CDU Bundestagskandidaten und Vorsitzenden der JU Deutschland Tilman Kuban eingeladen. Zusammen mit Günter Sundermann (CDU Dollbergen) besuchten sie das Landgasthaus von Holger Höbbel in Dollbergen.

weiter

19.04.2021
Der CDU Ortsverband hatte bereits bei winterlichen Temperaturen zum AHA Frühjahrsputz aufgerufen. 30 Säcke kamen bei der Aktion zusammen, die einzelne Haushalte in und um Dedenhausen gesammelt haben. Nun haben die CDU Vorstandsmitglieder Albert Dürr, Hagen Küster und Wilhelm Schmolke die ersten Sonnenstrahlen genutzt und den Durchgang des Kerkstieg an der Turnhalle in Dedenhausen repariert. Der in die Jahre gekommene Holzzaun musste dringend überholt werden. Nun können Fußgänger und Radfahrer den Kerkstieg wieder problemlos passieren.

weiter

26.01.2021
Der CDU-Regionsvorstand Hannover hat heute einstimmig die Regionsrätin Christine Karasch für das Amt der Regionspräsidentin nominiert. Die Gehrdenerin arbeitet seit 2018 als Dezernentin für Umwelt, Planung, Bauen und Klimaschutz in der Regionsverwaltung. 
weiter

21.10.2020
Die nächste Bundestagwahl steht vor der Tür. 2021 wird der neue Bundestag gewählt. Die aktuell gewählte Bundestagsabgeordnete für den Bundestagswahlkreis Nr. 47 (Hannover-Land II) Frau Dr. Maria Flachsbarth hat angekündigt, dass sie nicht mehr neu antreten wird. Das heißt ein neuer Bewerber muss gefunden werden. Aus diesem Anlass trafen sich die Mitglieder des CDU Gemeindeverbandes Uetze zu einer besonderen Mitgliederversammlung, um den möglichen Bewerber kennenzulernen und 5 Delegierte und Ersatzdelegierte für die Wahlkreisdelegiertenversammlung in geheimer Wahl zu bestimmen.
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Uetze Uetze  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec.