Neuigkeiten
05.04.2019, 16:54 Uhr
CDU Uetze eröffnet mit Hoppenstedt den Europawahlkampf
Für den kommunalen Parteitag der CDU Uetze im Sportheim Dollbergen zum Thema: "CDU sagt ja zu Europa! Aber wohin genau wollen die Christdemokraten?" konnte der erste Vorsitzende Dirk Rentz den Staatsminister bei der Bundeskanzlerin Hendrik Hoppenstedt als Gastredner gewinnen. 

Nachdem Rentz über die örtliche CDU-Politik berichtet hatte, übernahm Hoppenstedt. Dieser bekannte sich uneingeschränkt zu Europa und zeigte die Vorteile für Deutschland und die Welt durch die EU auf. Deutschland profitiert auch aus wirtschaftlichen Gründen. Mit seinen 500 Millionen Einwohnern ist die EU mit den Wirtschaftsräumen USA und China auf Augenhöhe.
 Dies bedeutet Stabilität und Wohlstand für Europa und Deutschland. Allerdings erklärte Hoppenstedt auch, dass in Europa Kompromisse dazu gehören. Angesichts immer wieder aufkeimender Kriegsgefahren, z.B. in der Ukraine, forderte er: „Die Europäische Union muss zusammengehalten werden, damit wir nie wieder Krieg haben.“ Im Anschluss an die Rede folgte eine rege Diskussion zu den Themen Europa und die Landwirtschaft, Bedeutung einer europäischen Armee, Dieselskandal, aber auch Digitalisierung der Schulen.
aktualisiert von Pressestelle, 19.04.2019, 16:55 Uhr
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Uetze Uetze  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.09 sec.